Krafttraining

Krafttraining für mehr Mumm in den Knochen ✓

Man stelle sich mal vor, es gäbe keine Muskeln. Was würde dann wohl mit unserem Skelet passieren? Richtig, wir wären wie Marionetten ohne Fäden und würden zusammengefaltet am Boden liegen.

Was passiert also, wenn wir zu wenig Muskeln um unsere Knochen haben, ganz besonders im Bereich der Wirbelsäule? Auch Richtig, sie verliert an Stabilität! Die Folge sind Bandscheibenvorfälle oder noch schlimmer Wirbelgleiten durch dauerhafte Fehlhaltung. Viele Menschen kommen mit einer Wirbelsäulenkrümmung (Skoliose) bereits zur Welt oder entwickeln im Laufe des Lebens durch Fehlhaltung oder einer fehlerhaften Anatomie wie Beckenschiefstand eines solche. Auch Schmerzen begünstigen eine solche Schonhaltung, allein, weil der Mensch glaubt, dem Leid so zu entgehen.

Bevor wir nun mit quälenden Rückenschmerzen zum Arzt gehen, der uns wiederum mit Tabletten versorgt, sollte jeder wissen, dass es gesündere Wege gibt. Mit gezieltem Muskelaufbau besonders der unteren Muskulatur, die wir nicht bewusst steuern können wie den Bizeps, stabilisieren wir unser Korsett.

Dabei geht es nicht ausschließlich darum Gewichte zu stemmen und Bodybuilding zu betreiben, sondern um die Beständigkeit herzustellen, die wir im Alltag brauchen, um sich gegen einen Orkan zu stellen, der uns nicht so einfach umwerfen kann.

Um dieses tolle Körpergefühl zu erreichen, unterstützen wir Sie zusätzlich mit:

  • Ernährungsberatung
  • Körperstraffende Trainingseinheiten
  • Bewege Deine Faszien für ein intensiveres und geschmeidigeres Körpergefühl
krafttraining-leipzig
Termine bitte nach Absprache